2023-01-17 00:00 Öffentlicher Dienst/Öffentliche Verwaltung Gemeinde Steinberg https://www.vogtlandjob.de/thumbs/6f8fcac044800dda6295974ccb51baca025bd4b7.jpg 293B39D949 https://www.vogtlandjob.de/thumbs/6f8fcac044800dda6295974ccb51baca025bd4b7.jpg Am Bahnhof 3 Steinberg OT Rothenkirchen 08237 DE

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe/Schwimmmeistergehilfe/in (m/w/d)

Arbeitsort: Am Bahnhof 3, 08237 Steinberg OT Rothenkirchen
Einstellungstermin: nächstmöglich

Die Gemeinde Steinberg verfügt über zwei Freibäder und hat

ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle
als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe/Schwimmmeistergehilfe/in (m/w/d)

zu besetzen. Ihre Anforderungen sind alle Aufgaben, die in einem Freibad anfallen. Insbesondere übernehmen Sie mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein die Aufsicht und Überwachung des Badebetriebes, die Betreuung der Badegäste, die Instandhaltung der technischen Anlagen, Reinigungs- und Reparaturarbeiten und wirken bei Aktionen und Veranstaltungen mit.

Erwartet wird von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe oder als Schwimmmeistergehilfe/in;alternativ dasDeutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber und der Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem ErsteHilfe-Kurs mit Herz-Lungen-Wiederbelebung sowie die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Volljährigkeit (zwingende Voraussetzung für das alleinige Führen der Wasseraufsicht)
  • Kommunikations und Organisationsgeschick;
  • Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft;
  • ein offener Umgang mit den verschiedenen Nutzergruppen;
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit.

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem guten Team mit Vergütung nach dem TVöD. Außerhalb der Freibadsaison (witterungsabhängig Mai bis August) ist eine Beschäftigung im Bauhof der Gemeinde Steinberg möglich.

Eine gründliche Einarbeitung wird zugesichert.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Ausbildungs- und Berufsweg, Führungszeugnis, Lichtbild, Zeugnissen, Beurteilungen bitte bis zum 28.02.2023 an die

Gemeindeverwaltung Steinberg
Herrn Bürgermeister Gruner
Am Bahnhof 3
08237 Steinberg
Tel: 037462/6710

Hinweise:

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis über das Vorliegen einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung ist bitte in Kopie beizufügen. Zur besseren Lesbarkeit von Personenbezeichnungen & personenbezogenen Wörtern wird im Zweifel die männliche Form genutzt. Diese Begriffe gelten für alle Geschlechter. Es werden keine Eingangsbestätigungen versandt. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Reichen Sie daher bitte keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Kosten aus der Bewerbung und des Vorstellungsgespräches, insbesondere Reisekosten, werden nicht erstattet. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten für die Dauer des Bewerbungsverfahrens speichern.


Jetzt übers Portal bewerben

Ähnliche Jobangebote

aus den Branchenkategorien: Öffentlicher Dienst/Öffentliche Verwaltung