2022-08-04 07:54 Gesundheit, Pflege, Soziales Stadt Plauen https://www.vogtlandjob.de/thumbs/6053222d9d042982d15a0b216235d3358eb21f60.jpg 4D5EE6FD71 https://www.vogtlandjob.de/thumbs/6053222d9d042982d15a0b216235d3358eb21f60.jpg Unterer Graben 1 Plauen 08523 DE

pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) im Kinder- und Jugendhaus eSeF

Arbeitsort: Plauen
Einstellungstermin: nächstmöglich

Die Stadt Plauen ist mit circa 800 Beschäftigten in den Bereichen Daseinsvorsorge, Umwelt, Sicherheit, Ordnung, Bildung, Soziales, Kultur, Stadtentwicklung, Bau und Wirtschaft einer der größten Arbeitgeber der Region. 

Die Stadt Plauen beabsichtigt im Geschäftsbereich I, Fachbereich Jugend/Soziales/Schulen/Sport die Stelle als

pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) im Kinder- und Jugendhaus eSeF

zum nächstmöglichen Termin neu zu besetzen.

Ihr Profil

  • Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder abgeschlossene Fachhochschulausbildung in einer pädagogischen/sozialpädagogischen Fachrichtung,
  • offene und demokratische Grundhaltung,
  • Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten, Kreativität,
  • Teamfähigkeit,
  • Konflikt- und Reflexionsfähigkeit,
  • hohe Stress- und Frustrationstoleranz,
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung (auch im Selbststudium)

 Aufgabenschwerpunkte

  • pädagogische Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Biografien,
  • Planung von besonderen Freizeitangeboten und neuen Projekten entsprechend der Interessen und Bedarfe der Kinder und Jugendlichen auch mit Fokus auf Partizipation (Teilhabe),
  • aktive Förderung der Eigeninitiative der Kinder und Jugendlichen,
  • Kontaktbereitschaft während und Beratungsangebote außerhalb des offenen Betriebes,
  • Beachtung und Vermittlung von Ordnung und Sicherheit, Angebot von Konfliktlösungsstrategien,
  • konzeptionelle Mitarbeit,
  • technisch-organisatorische Tätigkeiten

Das bieten wir

  • unbefristete Einstellung in Teilzeit (36 Stunden/Woche)
  • Vergütung nach Entgeltgruppe S 8b TVöD
  • betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Sozialleistungen nach Tarifvertrag
  • Einteilung der Arbeitszeit nach Dienstplan
  • Gesundheitsförderung durch Prävention und Angebote zu arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen sowie Jobticket und Jobrad

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.08.2022.

Auf diese Stelle können Sie sich ausschließlich online über Interamt bewerben. Postalische Bewerbungen und E-Mail-Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.


Ähnliche Jobangebote

aus den Branchenkategorien: Gesundheit, Pflege, Soziales